Seit dem verheerenden Tsunami-Unglück reist das Team um Michelle Assel regelmäßig nach Sri Lanka und führt dort ehrenamtlich Hilfsprojekte durch. Durch die erheblichen baulichen Maßnahmen an den unterstützten Waisenheimen verfolgen die Organisatoren ihr eigentliches Ziel: den Waisenkindern Sicherheit, Lebensfreude, eine ausgewogene Ernährung und medizinische Versorgung zugeben. Am wichtigsten ist jedoch die schulische und berufliche Ausbildung, die den Kindern nach Verlassen der Heime eine Perspektive gibt.

Außerdem organisiert das Team von Littlefoot ein Brunnenbauprojekt in Tansania. Durch den Brunnen soll unter anderem ein seit Jahren vom Ruricher Hilfswerk-OST e.V. unterstütztes Waisenhaus am Viktoriasee mit Trinkwasser versorgt werden. Seit 1998 engagiert sich Ruricher Hilfswerk-OST e.V.-Pate Burkhard Freitag für das Waisenhaus in Tansania.

www.littlefoot-help.com

www.dinnerforoneeuro.de