Seite auswählen

Ruricher Hilfswerk-OST e.V.

Unterstützen Sie uns!

Mit einer Spende bei uns, Helfen Sie Bedürftigen direkt und ohne Overheadkosten, bauen auf unsere solide Erfahrung und können Ihre Kommunikationsstrategie um eine sinnvolle Komponente erweitern. Eine kleine Investition – ein großer Effekt.

zum KontaktSpenden Sie jetzt
Der Verein

Mehr über Uns

Allgemein

Der Ruricher Hilfswerk-OST e.V. wählt nur Projekte mit einer hervorragenden lokalen Leitung aus und begleitet diese in der Regel langfristig. Aufgrund des Konzeptes – direkte Übergabe der Spende – kommt jeder Euro 1:1 bei dem Spendenprojekt oder Empfänger an. Jedes Projekt wird durch ein Ruricher Hilfswerk-OST e.V. – Mitglied als Pate betreut. Der Ruricher Hilfswerk-OST e.V. – Pate arbeitet eng mit den Verantwortlichen zusammen. Er sichert somit persönlich den Einsatz der Spenden für die gemeinsam vereinbarten Maßnahmen. Der Ruricher Hilfswerk-OST e.V. ist als gemeinnütziger Verein eingetragen [ Mönchengladbach VR 5158 ] und wird geleitet durch einen ehrenamtlichen Vorstand: Benedikt Graf von Dürckheim Dr. Emanuel Prinz zu Salm-Salm Dr. Philipp Freiherr von Heereman. 

Die Geschichte

Im Winter 1986 haben Benedikt Graf von Dürckheim und seine Freunde aus Rurich im Rheinland die ersten Hilfsgütertransporte nach Polen gebracht. Um im Anschluss daran weiter unkompliziert und ohne großen Verwaltungsaufwand Hilfe leisten zu können, wurde der Verein Ruricher Hilfswerk-OST e.V. gegründet. Die Kernaktivitäten waren zu dieser Zeit die Organisation, Sammlung und Transporte im medizinischen Bereich für Hilfsbedürftige in Osteuropa – diese Buchstaben prägten den Namen. So wie die Situation in Europa sich verändert hat, hat sich auch der Ruricher Hilfswerk-OST e.V. weiterentwickelt. Neben der Organisation und Sammlung von Hilfsgütern hat der Ruricher Hilfswerk-OST e.V. in den vergangenen Jahren besondere Kompetenz aufgebaut in der langfristigen Direktbetreuung von ausgewählten Entwicklungsprojekten weltweit.

Unsere Projekte

Das verantwortungsvolle Projektmanagement ist für den Ruricher Hilfswerk-OST e.V. der Eckpfeiler der langjährigen erfolgreichen Entwicklung. Der optimalen Vor-Ort-Struktur wird allererste Priorität bei der Projektauswahl gegeben. Die intensive Prüfung der tatsächlichen Bedürftigkeit ist entscheidend. Nur wenn die Personen vor Ort 100% vertrauenswürdig sind, die Organisation trotz politischer Schwierigkeiten gesichert ist und ein Ruricher Hilfswerk-OST e.V.-Mitglied den permanenten persönlichen Kontakt garantieren kann, nimmt der Ruricher Hilfswerk-OST e.V. das Projekt auf. Beispielhaft stellen wir Ihnen einige unserer größten Projekte vor:

LIMA IN PERU

Die zwei Kinderheime der Stiftung UNION DE OBRAS DE ASISTENCIA SOCIAL in Lima wurden 1936 vom damaligen Staatspräsidenten Oscar Benavidas gegründet. Heute kümmert sich seine Enkelin Senora Maria Benavides zusammen mit Ordensschwestern außerordentlich engagiert um die Belange der Kinder. Markus Ahr, aktives ehrenamtliches Vorstandsmitglied, steht in kontinuierlichem engen Kontakt zu Senora Benavides. Durch die von ihm gesammelten Spenden wurden eine dringend benötigte Bodensanierung, eine Kücheneinrichtung und eine Schuhausstattung für die Kinder finanziert. Markus Ahr überzeugt sich als Ruricher Hilfswerk-OST e.V.-Pate regelmäßig persönlich von der erfolgreichen Verwendung der Spendengelder.

Russland

Zwischen 2003 und 2013 fuhr jedes Jahr ein Ruricher Hilfswerk-OST e.V.-Team von freiwilligen Studenten nach Murmansk. Joseph-Erwein von Fürstenberg leitete das Projekt selber zwei Jahre lang und betreut die Organisatoren danach intensiv als Ruricher Hilfswerk-OST e.V.-Pate. Die Berliner Studenteninitiative wurde von Bundespräsident a.D. Richard von Weizsäcker unterstützt.

Little Foot

Seit dem verheerenden Tsunami-Unglück reist das Team um Michelle Assel regelmäßig nach Sri Lanka und führt dort ehrenamtlich Hilfsprojekte durch. Durch die erheblichen baulichen Maßnahmen an den unterstützten Waisenheimen verfolgen die Organisatoren ihr eigentliches Ziel: den Waisenkindern Sicherheit, Lebensfreude, eine ausgewogene Ernährung und medizinische Versorgung zugeben. Am wichtigsten ist jedoch die schulische und berufliche Ausbildung, die den Kindern nach Verlassen der Heime eine Perspektive gibt. Außerdem organisiert das Team von Littlefoot ein Brunnenbauprojekt in Tansania. Durch den Brunnen soll unter anderem ein seit Jahren vom Ruricher Hilfswerk-OST e.V. unterstütztes Waisenhaus am Viktoriasee mit Trinkwasser versorgt werden. Seit 1998 engagiert sich Ruricher Hilfswerk-OST e.V.-Pate Burkhard Freitag für das Waisenhaus in Tansania.

HILFE FÜR SYRIEN

Für mehr Informationen Laden Sie folgenden Info St. Anne Schule Rayak 8-2018

Better Education Kenya

Seit 2014 unterstützen wir Schulkinder und Schulen im Slum Kawangware in Nairobi, Kenia, sowie auf dem Land. In Kenia gibt es seit 2012 eine Schulpflicht, dennoch gibt es Kosten, die viele Eltern nicht tragen können. Zum Beispiel die Kosten für die gesetzlich vorgeschriebene Schuluniform der Kinder. Wir übernehmen diese Kosten und helfen darüber hinaus Schulen mit sanitären Einrichtungen und Trinkwasser zu versorgen.

Grundsätzlich streben wir die HILFE zur SELBSTHILFE an, indem wir Eigeninitiative vor Ort zum Beispiel das Nähprojekt für Schuluniformen, welches von der Direktorin der Grundschule Light Christian Education Center Doris Munene ins Leben gerufen wurde, fördern.

Stefanie Heereman , die das “Better Education Kenya” ins Leben gerufen hat, betreut das Projekt persönlich, indem sie jedes Jahr meist mit Ihrem Mann Max Heereman alle Schüler und Schulen besucht, um sicher zu stellen, dass das Geld zu 100% bei den Schülern und den Schulen ankommt und um zu erfahren, welche Art von Unterstützung wirklich benötigt wird.

Zum Beispiel haben ungewöhnlich starke Regenfälle in Kenia Ende 2019 und Anfang 2020 zu verheerenden Erdrutschen geführt, viele provisorische Schulen in den Slums sind eingestürzt und haben Schulkinder unter den Trümmern begraben.

Als Reaktion auf diese traurigen aktuellen Ereignissen, die auch Schüler einer Schule, die wir unterstützen, betreffen, planen wir mit der Hilfe vom Ruricher Hilfswerk-OST e.V. und unseren großzügigen Spendern einen Schulbau im sicheren Umland von Nairobi.

Für einen Video Beitrag zu dem Thema „Folgen der Schulschliessungen“, hören Sie gerne folgenden Beitrag. Oder informieren Sie sich mehr über unser Datenblatt.

Mehr

Unterstützen Sie Uns, mit einer Spende die auch ankommt!

Spenden

Unterstützen Sie die Arbeit des Ruricher Hilfswerk-OST e.V. – helfen Sie direkt. Sie können Ihre Spende direkt einem Projekt zukommen lassen oder mit einer nicht zweckgebundenen Spende den Verein unterstützen. Selbstverständlich senden wir Ihnen auch gerne eine Spendenbescheinigung zu.

Sponsoren

Der Erfolg des Ruricher Hilfswerk-OST e.V. und seinen Projekten basiert auf der kontinuierlichen Hilfsbereitschaft des Ruricher Hilfswerk-OST e.V.-Sponsorenkreises. Haben Sie in Ihrem Unternehmen schon ein professionelles gemeinnütziges Engagement verankert? Nutzen Sie die Arbeit des Ruricher Hilfswerk-OST e.V. – helfen Sie direkt. Sie können Ihre Spende direkt einem Projekt zukommen lassen oder mit einer nicht zweckgebundenen Spende den Verein unterstützen. Selbstverständlich senden wir Ihnen auch gerne eine Spendenbescheinigung zu. Mit den Projekten des Ruricher Hilfswerk-OST e.V. helfen Sie Bedürftigen direkt und ohne Overheadkosten, bauen auf unsere solide Erfahrung und können Ihre Kommunikationsstrategie um eine sinnvolle Komponente erweitern. Eine kleine Investition – ein großer Effekt. Haben Sie Interesse dazuzugehören?